STELLA FELIX, Tocale La Bocina, 1960

felix stella 8004ep-sw

I was very busy the past days , because I´m off to Cyprus for the next two weeks with the newspaper I work for. So, this week I have Haro, a fellow record collector and reader of this blog fill in for me. He contacted me about the first Michael and the Firebirds 45 and when I replied he sent in these scans, MP3´s and the info. Thank you very much, Haro!

This is a Swedish record by a French artist playing Latin American music. Stella Felix began her professional career at the Cannes music festival in 1948. Her performance at the festival was so successful that she became a favourite especially in the Scandinavian countries. Born in Paris from Caribbean origin Stella Felix emulated her idol Josephine Baker but mixed Latin American music with Caribbean folk music. This Swedish EP from 1960 is a re-recording of her songs from the 1940´s.

Enjoy the wonderful and exciting voice of Stella Felix!

STELLA FELIX, Tocale La Bocina, 1960

STELLA FELIX, Se Eu Chorie, 1960

STELLA FELIX, ´O Cangaceiro, 1960

STELLA FELIX, Chon Choli, 1960

7´ Joker EP JEP 8004 – Mono – ” The Exiting Stella Felix ” 1960 – Schweden.Interpret : ” Stella Felix “ Label – Nr. : JEP Joker 8004 – Mono Matritz – Nr. : JEP – 8004 A / JEP – 8004 B Land: Schweden Erschienen : 1960 Zustand : Platte und Cover sehr gut erhalten ( VG+ / VG+ ) Besonderheit : Erstklassige original schwedische 7´EP ( Exended Play – 4 Songs ) von einer gebürtigen Pariserin, deren Vorfahren aus der Karibik ( Martinque ) stammen ( ehemalige französische Kolonie ), mit Classic Folklore Musik ( Südamerikanische Rhythm ) und tollem Gesang ! - EP – Side A 1 : Tocale La Bocina ( Manuel Jimenez ) EP – Side A 2 : Se Eu Chorie ( Bacci ) EP – Side B 1 : ´O Cangaceiro ( Z. do Norte ) EP – Side B 2 : Chon Choli ( Noro Morales ) - NCB – SIB TRYCK, FARSTA, SCHWEDEN 1960 -

Beschreibung : Hier eine sehr gut erhaltene original schwedische JEP ” Joker ” EP 8004 von 1960, mit 4 tollen Classic Folklore Songs aus der Karibik ( mit südamerikanischen Elementen ) einer gebürtigen Pariserin “ Stella Felix ” deren Vorfahren aus Martinique in der Karibik stammen. Die Sängerin hatte in den 40er Jahren sehr große Erfolge in Europa, sodaß diese schwedische 7´ EP mit ihren Songs 1960 nochmals auf den Markt kam. Sie begann 1948 eine professionelle Karriere als Sängerin in Cannes bei dem bekannten Musik – Festival und hatte da mit ihren Songs so großen Erfolg, sodaß Sie vor allem in den scandinavischen Ländern sehr gut ankam. Das große Vorbild von Stella war damals “ Josefine Baker “, die ebenfalls zu der Zeit tolle Erfolge feierte. Die Musik glänzt durch südamerikanische Elemente mit allem was dazu gehört und ist mit Folkloristischen Klängen aus der Karibik vermischt worden, sodaß sich ein einmaliges Klangbild durch erstklassige Handwerksmusik und vor allem der Gesang von “ Stella ergibt. Für einen Musik – Liebhaber der auf handgemachtes, ohne jegliche Elektronic oder sonstige Verfälschung steht, sicher eine anhörendswerte Scheibe die dadurch sicher zu einem Hörgenuss der besonderen Art wird.

Haro( Partenheim )

About these ads

2 Comments on “STELLA FELIX, Tocale La Bocina, 1960”

  1. παυσικραίπαλος says:

    THANK you for this, in fact, wonderful and exiting record!
    Match perfectly with this bright shiny day (southeastwards at least…)!

    Alles Beste
    Ilias

  2. celso says:

    hi andreas. the songs of stella felix are missing on the link.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 477 other followers