MAXIM SAURY ET SON ORCHESTRE, Regine Twist, 1962

maxim-saury-frontmaxim-saury-backmaxim-saury-labelThese Twists have some nice French intros and then they go into what Whoops in one of his comments called :

“…forty something musicians with great musical skills trying to do their best to sound as simple and crude as teenagers and the best part is that they never quite succeed in doing so.”

That pretty much nails this one down!twist

MAXIM SAURY ET SON ORCHESTRE, Regine Twist, 1962

MAXIM SAURY ET SON ORCHESTRE, Let´s Twist Again, 1962

Some other time…

Advertisements

8 Comments on “MAXIM SAURY ET SON ORCHESTRE, Regine Twist, 1962”

  1. Tom says:

    Danke für den freitäglichen Twist-Nachmittag! Uh-Ah-Ah!!! Einige Perlen und mehrere na-jas… Und nicht, dass ich den zehnten Aufguss von Let’s Twist Again von “forty somethings trying to do as teenagers” sehr vermisse, aber beim letzten Titel hat das 13. Gebot “Du sollst nicht kopieren” zugeschlagen. Max nix, Regine ist nach dem Intro ja auch schon nicht sonderlich twistig.

  2. mischalke04 says:

    Warte mal, bis ich nächste Woche wieder meine geliebten Werbeflexis, Ulkplatten und kruden Privatpressungen präsentiere. Dagegen ist Maxim Saury Gold!
    Andererseits: je mehr Schrott ich poste desto unempfänglicher für gute Musik scheinen meine Leser zu werden. Das zeigen zumindest meine Downloadzahlen. Die Mumpitzplatten kommen irgendwie besser an…

  3. Tom says:

    … weil sie bessere Cover haben?

    Meine Flohmarkt-Single-Erfahrungen sind: gute 45er haben kein Cover. Sie sind so oft gespielt worden, haben so viele Partys mitgemacht und Bierduschen erleidet, dass sie sich einfach zerbröselten. Darum gucke ich immer erstmal die Stapel ohne Hülle durch und abends hilft meist ein Pril-Bad gegen 40 Jahre Fingerabdrücke, Zigarettenqualm & Alkreste.

    Mach weiter so!

    (Du hast verstanden, was ich oben sagen wollte? Der Link zur B-Seite ist flasch.)

  4. mischalke04 says:

    Voll nicht! Muss ich gleich nachher ändern!!! Bei der Masse kann das leicht passieren.
    Danke für den Hinweis!

    Und ja, genau so wie du kauf ich auch meine Platten ein. Und genau: dann ins Pril-Bad! Herrlich!!!

  5. rockinbavarian says:

    Sind die beiden anderen Songs auch zu haben? Immerhin französische Coverversionen von Helen Shapiro-Songs..
    Super-Serie!

  6. mischalke04 says:

    Viele Dank! Freut mich, daß meine Mühe sich gelohnt hat. Diese hochauflösenden Scans zu machen dauert immerhin seine Zeit. Da das Interesse an den Maxim Saury Songs sich verständlicherweise in Grenzen hält (bisher 25 bei “Regine Twist im Vergleich zu 57 bei Billy Miller´s “Teen Twist”) schick ich dir die Songs ausnahmsweise gern zu, wenn du mir eine Mail schickst. Also ich muß die erst aufnehmen, aber das geht sehr schnell, sobald ich dazu komme. Weiß gar nicht mehr, wie die klingen…

  7. […] poszt főoldalon látható kiemelt képe a Maxim Saury Et Son Orchestra 1962-es albumának, a Twistnek […]

  8. […] poszt főoldalon látható kiemelt képe a Maxim Saury Et Son Orchestra 1962-es albumának, a Twistnek […]


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s